Freundeskreis der

Artillerietruppe e.V.

Am 27. Mai 2914 hat der Wechsel im Kommando des Artilleriebataillons 295 in Immendingen stattgefunden. Der Kommandeur der Deutsch-Französischen-Brigade, Herr General Marc Rudkiewics, und sein Stellvertreter, Herr Oberst Gerhard Klaffus, haben in Rahmen eines feierlichen Appells den bisherigen Kommandeur, Herrn Oberstleutnant Ingo Reershemius, von seinem Kommando entbunden und es seinem Nachfolger, Herrn Oberstleutnant Ralf Peter Hammerstein,  übertragen.

Der Freundeskreis der Artillerietruppe dankt Herrn Oberstleutnant Reershemius für seine Unterstützung für unsere Vereinigung, deren Mitglied er ist, und wünscht ihm alles Gute in seiner neuen Verwendung im Eurokorps. Dem neuen Kommandeur, Herrn Oberstleutnant Hammerstein, wünschen wir Soldatenglück und Erfolg bei der Führung, der Umstrukturierung und Verlegung des Bataillons.

Beiden Offizieren wünschen wir mit einem dreifachen, kräftigen Zu-Gleich die Unterstützung unserer Schutzpatronin, der Heiligen Barbara.

Copyright © 2015 freundeskreis-artillerietruppe.de

Alle Rechte vorbehalten.

© Template JSW