Freundeskreis der

Artillerietruppe e.V.

Am 07.12.2016 begrüßte Oberst Koolman, Leiter Ausbildungsbereich STF/Indirektes Feuer, über 250 Gäste zum zweiten Wintervortrag 2016. Die Veranstaltung wurde in bewährter Weise mit dem Freundeskreis der Artillerietruppe und der örtlichen Sektion der Gesellschaft für Sicherheitspolitik gemeinsam im Barbara-Saal der Artillerieschule durchgeführt.

Als Referent führte General a.D. Domröse zur aktuellen Sicherheitslage sowie den derzeit größten Herausforderungen für die NATO aus. General Domröse, zuletzt Oberbefehlshaber des Allied Joint Forces Command in Brunssum, spannte den sicherheitspolitischen Bogen über alle wesentlichen Bedrohungsszenarien einschließlich der immer akuter werdenen Herausforderungen des "cyber wars". General Domröse, der selbst bis 2016 an entscheidender Stelle in der NATO mitwirkte, schilderte anschaulich mögliche weiter Entwicklungen und zu verfolgende Lösungsansätze.
Nach Abschluss seines Vortrags stellte sich General Domröse den Fragen der anwesenden Teilnehmer, unter ihnen viele Mitglieder des Freundeskreises, die grundsätzlich zu diesen und anderen Veranstaltungen eingeladen werden.

 

Copyright © 2015 freundeskreis-artillerietruppe.de

Alle Rechte vorbehalten.

© Template JSW